Eiserner Sportgeist mit Tradition

Am 26. Mai 2018 findet der 12. Lenzburger Waffenlauf statt. 2007 hatte sich der Lenzburger Lauf entschlossen, die Erhaltung der immer rarer werdenden Waffenläufe durch die Einrichtung einer eigenen Laufkategorie zu unterstützen. Seither zählen die eisernen Sportler mit ihren spektakulären Leistungen zu den Highlights des Lenzburger Laufs und sind anerkannte, teils bewunderte Wettkämpfer.

Die Teilnehmenden absolvieren die längste unserer Laufstrecken, nämlich 14,4 km, durchlaufen dabei zweimal die Lenzburger Altstadt, tragen ca. 6.2 kg auf dem Rücken (Rucksack mit Gewehr) und statt Jogginghosen den offiziellen Tarnanzug, welcher ihnen bei Bedarf gratis zur Verfügung gestellt wird. Übrigens finden sich stets eine handvoll Frauen mit 5 kg Rückenlast im Startfeld.

Am 24. Mai 2014 feierte nicht nur der Lenzburger Lauf sein Jubiläum, sondern auch der Waffenlauf fand zum 600. Mal statt. Dafür hatten wir eine eigene Seite eingerichtet.

Nähere Informationen zum Waffenlauf und seiner Geschichte unter www.waffenlauf.ch.

Auch mal versuchen?
Wer Lust hat, sich einmal in dieser Sportkategorie zu messen, kann sich gerne darin versuchen! Ist keine Packung (Militärrucksack) vorhanden, bemühen wir uns bei Anmeldung mit entsprechender Anfrage bis 10 Tage vor dem Lenzburger Lauf darum, eine solche zur Verfügung zu stellen.

Für Fragen steht unser Waffenlauf-Koordinator Urs Schwager gerne zur Verfügung:
info@lenzburgerlauf.ch

 

Das Waffenlauf-Meisterschaftsreglement 2017 findet sich hier.

Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search